BORNHOLM – eine bezaubernde Insel, die knapp 100 km vom Hafen Kołobrzeg entfernt ist. Ein erstaunlich mildes Klima und viel Ruhe; eine äußerst üppige Natur und Strände, die viele Besucher für die schönsten an der Ostsee halten, gehören zu den zahlreichen Vorzügen dieser Insel.

Die von einem Geheimnis der Templer umwobenen Rundkirchen, die in aller Welt bekannten Glas- und Keramikmanufakturen, die Hammershus Ruinen des größten skandinavischen Schlosses, der Vergnügungspark für Kinder und Erwachsene mit einer großen Badelandschaft (Fläche 6.000 m2), das Wasser im Freizeitbad wird bis zu 22°C aufgewärmt, Action Park mit Gokarts, Labyrinthen und Klettermöglichkeiten etc.

Bornholm ist vor allem ein Paradies für alle Fahrradfreunde – es gibt dort Hunderte Kilometer hervorragend erhaltene Fahrradwege, die streckenweise direkt an der Ostseeküste verlaufen. Die wunderbare skandinavische Küche, die die einheimischen Produkte – Meeresfrüchte und vor allem den bei uns unterschätzten Hering – verwendet, wird bestimmt jeden Urlaubsgast angenehm überraschen.

All dies befindet sich in Reichweite – wortwörtlich hinter dem Horizont, nur ein paar Seereisestunden von Kołobrzeg entfernt.

Bei der Hochseetouristik in der angebotenen Form handelt es sich um eine Neuheit, die eine Alternative zu dem traditionellen Sommerurlaub an der Ostseeküste darstellt. Wir bieten ein- und zweiwöchige touristische Seereisen mit einer Aufenthaltsmöglichkeit in verschiedenen Inselhäfen.

Im Rahmen der angebotenen Dienstleistung garantieren wir :

eine umfassende Hochseeversicherung

eine sympathische Crew mit einem wunderbaren Koch

Anglergebühren für dänische Gewässer (als Option)

Mahlzeiten: Frühstück. Mittagessen, Abendbrot

Unterkunft auf den Wasserfahrzeugen

Seereiserouten, die beliebige Häfen auf der Insel Bornholm berücksichtigen

eine herrliche Stimmung